Die Entstehung einer “neuen Abteilung”:

Im geschichtstrĂ€chtigen 2020 begannen die ersten GesprĂ€che dieses Projektes. Anfangs 2021 war es dann soweit, das Geplante durfte nach und nach umgesetzt werden. Ein nicht ganz einfaches Unterfangen, denn in unseren Produktionshallen musste hier erst einmal Platz geschaffen werden: Lagerregale wurden abgebaut und anderswo wieder aufgebaut, verschiedene, mehrere Tonnen schwere Maschinen mussten verschoben werden, um fĂŒr neue Platz zu machen, ElektroanschlĂŒsse wurden abgehĂ€ngt, neu konzipiert und umgehĂ€ngt. Daneben musste der “Normalbetrieb” aufrecht erhalten werden, denn unsere Kunden sollen ja weiterhin ohne Unterbruch bedient werden.

KW 5/6: verschiedene Vorarbeiten, Installationen, Ab- und Aufbauten, Maschinen-Verschieben:

Maschinen sind am Boden eingezeichnet
Gestelle sind abgebaut
Elektriker hÀngen Kabel und Boxen um

KW 6/7: Anlieferung und Einrichtung neue FrÀsmaschine DMG Mori M1:

Ablad im Schnee DMG Mori M1
Unser Team schiebt die FrÀsmaschine an ihren Platz
FrÀsmaschine DMG Mori M1

KW 13/14: Anlieferung und Einrichtung der FrÀsmaschine DMG Mori ecoMill 800 V:

FrÀsmaschine DMG Mori ecoMill 800 V Ablad vom LWK
DMG Mori am Kran
DMG Mori

KW 15: Anlieferung der Omera Presse:

Ablad mit Kran
Die neue Omera Presse am Kran
viele Kabel fĂŒr die Omera

KW 15: Anlieferung der Tampondruckmaschine Teca Print TPE 251:

Neue Tampondruckmaschine TecaPrint noch verpackt
Neue Tampondruckmaschine TecaPrint von der Seite
Mann wischt Boden mit Besen in Fabrikhalle

KW 38: Nach der Sommerpause geht es nun in die finale Runde. Diese Woche wurden zwei gelbe “Dinger” aufgebaut. Nun werden sie auf ihren Arbeitseinsatz vorbereitet. Was das wohl wird…?

Finale Phase neue Abteilung

Hier geht es bald es weiter und wir lĂŒften das Geheimnis, was hier entsteht …