GO GLOLOCAL mit STM

 

Pandemie und ihre Folgen:

Sie sorgen sich um Ihre Versorgungssicherheit, denn Sie wollen Ihre Lieferkette auch in Pandemiezeiten aufrecht erhalten. Am 19. Juni wechselte die Schweiz von der ausserordentlichen in die besondere Lage und wir gingen wieder einen Schritt Richtung Normalität. Grenzen sind wieder geöffnet und Abstands- und Verhaltensregeln werden angepasst. Aber das neue Nachher ist nicht wie vorher. Schmerzlich mussten wir erfahren, dass eingespielte Abläufe und Systeme von einem Tag auf den anderen zusammenbrechen können. Material fehlt, Lieferungen fallen aus, die Kommunikation verläuft anders. Künftig gilt es, kritische Bereiche der Produktion nach Möglichkeit zu sichern. Dazu gehört auch die Absicherung der Lieferbereitschaft und vor allem die Garantie einer kontinuierlichen Versorgung.

Umwelt: 

Nicht erst seit «Greta» produzieren wir nachhaltig und vergessen auch in Zeiten der Pandemie unsere Umwelt nicht. So haben wir seit 2010 durch Investitionen in neue Produktionsanlagen und Gebäude eine CO2-Reduktion unseres CO2-Ausstosses von insgesamt 6000 Tonnen erreicht. Wir bleiben am Ball und investieren weiterhin regelmässig in neue, energieeffizientere Technologien und verbessern, wo immer möglich, unsere Energiebilanz. Dass wir seit Jahrzehnten ISO-zertifiziert sind, ist selbstredend. Bei uns sind Sie sicher, dass Ihre Bauteile sauber produziert werden und Sie vermeiden lange Transportwege.

Swissness:

Als 100%ige Schweizer Firma sind wir uns unserer Aufgaben und Verantwortung bewusst, kennen die Problematiken von Schweizer Firmen und fühlen uns solidarisch verbunden. Wir sind spezialisiert auf die effiziente Umformung von Blech, Fügen und Beschichten, Systemlieferant Druckguss. Unsere flache, prozessorientierte Organisation und der grosse Maschinenpark (inkl. eigenem Werkzeugbau) für optimale, kundenorientierte Lösungen befinden sich in unserer Produktionsstätte mit rund 60 sehr gut ausgebildeten Mitarbeitern im glarnerischen Netstal.

Deshalb: 

Lassen Sie uns Ihre Bauteile herstellen. Verschieben Sie die kritischen Teile Ihrer Produktion zu uns. Beschaffen Sie auch lokal, denn lokale Beschaffung schliesst Globalisierung nicht aus. Das Rezept hier heisst: den Beschaffungsmix entsprechend anpassen. Mit der STM als Partner. Gerne übernehmen wir natürlich auch bestehende Produktionen oder Teile davon.

Verlässlichkeit, Flexibilität und Qualität Ihres Partners sind der Schlüssel zu Ihrem Erfolg. Gehen Sie mit uns von global zu globallokal und minimieren Sie Ihre Risiken Punkto Versorgung, helfen Sie unserer Umwelt und produzieren Sie „schweizerisch“:
GO GLOLOCAL mit STM!

In Zeiten der Pandemie:

%

Versorgungsicherheit

Gemeinsam für den Umweltschutz: 

%

CO2-neutrale Produktion

Swissness:

%

Schweizer Produktion